Vielzahl verschiedener ethnischer Gruppen

Bis Mitte des 19. Jahrhunderts stammten die Einwanderer vorwiegend aus Irland, Deutschland und Skandinavien. Gegen Ende des Jahrhunderts kamen die Immigranten jedoch vorwiegend aus Süd- und Osteuropa. So lebten beispielsweise mehr Litauer in Chicago, als in irgendeiner litauischen Stadt, und mehr Tschechen in einer Stadt, gab es nur noch in Prag (Eberhart, 1995, S. 60).