Drucken

Bürgerbüro Stadtentwicklung

buergerbueroHannover ist eine Stadt mit einer seit Jahrzehnten entwickelten, differenzierten Beteiligungskultur, in der auch Stadtplanung und Stadtentwicklung öffentlich erörtert werden sollen.

Diese Absicht wurde bereits 1995 durch einen Ratsbeschluss unterstrichen. Darin hieß es: "Unverzichtbar für die Auseinandersetzung mit Zukunftsaufgaben der Stadtentwicklung in Hannover ist das Zusammenführen aller relevanten Akteure in gemeinsame Beratung und die umfassende Information und Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger." Dies war im Herbst 1995 der Auslöser für die Gründung des Bürgerbüros Stadtentwicklung, das getragen wird vom gleichnamigen Verein und gefördert durch die Landeshauptstadt Hannover. Es berät und unterstützt Bürgerinnen und Bürger sowie Fachleute, die das Stadtleben mitgestalten wollen und trägt durch Vorträge und Workshops zur öffentlichen Diskussion von Fragestellungen der Stadtentwicklung in Hannover bei.
Mit der Übernahme der Redaktionsverantwortung für das portal: bürgerbeteiligung auf stadtteilarbeit.de soll die Öffentlichkeitswirkung des Bürgerbüros erweitert und Akteuren der Bürgerbeteiligung notwendiges Know-How und nützliche Anregungen bereitgestellt werden.

Wir würden und freuen, wenn Sie das portal: bürgerbeteiligung mit Anregungen, Link- oder Literaturtipps oder einem eigenen Aufsatz unterstützen möchten - wenden Sie sich damit bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!